Dienstag, 25. Juni 2019

BEGINNER Foam Rolling Exercises


BEGINNER Foam Rolling Exercises


Hier das Video / Direktlink: 

https://www.youtube.com/watch?v=aPar3wLsU9Y
 



-------------------------------------

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention







JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
 
------------------------------------------

Hartschaumrolle / Foam-Roller

Die Hartschaumrolle / Der Foam-Roller
 
Der Ausdruck Faszienrolle ist irreführend, wird aber häufig verwendet. Es handelt sich um eine Hartschaumrolle, mit der sich auch die Faszien trainieren lassen. Du kannst aber auch einen anderen Trainingsschwerpunkt wählen, beispielsweise Mobilität. Eine der wichtigsten Übungen in diesem Kontext ist die Mobilisierung der Brustwirbelsäule (BWS). Das ist dann kein Faszientraining, auch wenn du mit der (Faszien-)Rolle trainierst. 
 
Ein Training mit der Rolle wird nicht automatisch zu einem Faszientraining, nur weil man die Rolle Faszienrolle nennt. .....Ein Foam-Roller ist eine – mehr oder weniger harte – Kunststoffrolle oder Hartschaumrolle. Es gibt auch sogenannte Pilates-Rollen, die sind meistens deutlich länger und lassen sich auf für andere Übungen sinnvoll nutzen. Sie sind allerdings (meistens) zu groß für die Sporttasche. Mittlerweile gibt es auch Zwischengrößen (Längen). Diese Rollen sind länger als die gängigen Varianten, aber nicht so lang wie eine Pilates-Rolle. Vor allem für Personen mit einem etwas breiteren Rücken können diese Rollen sinnvoll sein. 
 
Für Einsteiger können weichere Rollen sinnvoll sein. Bei regelmäßiger Anwendung sind härtere Rollen okay. 
 
Weitere Eigenschaften der Rolle: Die Rolle darf nicht weich sein. Die Rolle muss auch unter Belastung gerollt werden können. Wenn du einsackst, wie auf einer Matratze, kann nicht mehr gerollt werden.

Short and simple: Ein Foam-Roller ist eine Hartschaumrolle, mit der Faszientraining durch Rollen möglich ist.

 ---
Aus:  "7 Dinge, die du über Faszien und das Faszientraining wissen musst" von Jörg Linder / Self-Publishing 2019 / amazon.de
--


Montag, 24. Juni 2019

Anpassungsfähigkeit des Bindegewebes

"....Wenn Bindegewebe regelmäßig, adäquat und im Laufe von Wochen oder Monaten auch mit einem etwas erhöhten Umfang trainiert wird, wird, verändert es seinen Aufbau und seine Struktur entsprechend den Anforderungen. 
 
Das Gleiche gilt für alltägliche Bewegungen, wie etwa Gehen: Die Faszie auf der Oberschenkelaußenseite wird fester (im Vergleich zur Faszie auf der Innenseite) wenn wir täglich und regelmäßig zu Fuß gehen. (Da Gehen mit größeren Umfängen heutzutage in Deutschland nicht gerade weit verbreitet ist, ist zu vermuten, dass die Faszie an der Oberschenkelaußenseite in den 1960er Jahren bei den meisten Menschen deutlich fester war als im Jahr 2019).
Kollagenes Fasergewebe passt sich dank der Fibroblasten kontinuierlich an, an regelmäßig wiederkehrende Belastungen und auch an gezielte Übungen. Innerhalb eines Jahres kann so (in einem gesunden Körper) etwa die Hälfte der Kollagenfasern erneuert werden. Durch gezielte Übungen kann das besser und gezielter beeinflusst werden (aber nicht unbedingt schneller. Die Anpassungsdauer kann nicht ausgetrickst oder abgekürzt werden).
Gezielte Übungen sorgen allerdings für eine höhere Qualität der Anpassung, aber auch die verkürzen nicht die Anpassungsdauer des Gewebes.

Short and simple: Bindegewebe ist immer anpassungsfähig – es dauert aber seine Zeit. Gezieltes Training verbessert die Qualität der bindegeweblichen Anpassung."

Aus:  "7 Dinge, die du über Faszien und das Faszientraining wissen musst" von Jörg Linder / Self-Publishing 2019 / amazon.de

Sonntag, 23. Juni 2019

HANGELTRAINING

                                Bild:  Jörg Linder



HANGELTRAINING

----------












JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



 ------------- 

Samstag, 22. Juni 2019

Spielplatzfitness und Klettern

                            Bild:  Jörg Linder



Spielplatzfitness und Klettern

----------













JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Donnerstag, 20. Juni 2019

Boulderwand

                                Bild:  Jörg Linder



Training an der Boulderwand

----------












JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



 ------------- 

Mittwoch, 19. Juni 2019

Campusboard


  Bild:  Jörg Linder



Athletiktraining am Campusboard

----------












JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



 -------------