Montag, 20. August 2018

Fitness im Sand

Bild:  Jörg Linder



Functional-Fitness im Sand


---






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote:  Wer fit ist, hat mehr vom Leben!

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de




----

Outdoor-Gym / 1

        Bild:  Jörg Linder



Outdoor-Gym / 1 / Ski de Fond



---






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote:  Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de




----

Sonntag, 19. August 2018

Functional Fitness

 Bild:  Jörg Linder



Functional FITNESS



---






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote:  Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de




----

Samstag, 18. August 2018

Katapult

 Bild:  Jörg Linder



Nutze den Katapulteffekt der Sehnen und Faszien



---






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote:  Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de




----

Freitag, 17. August 2018

Priorities

“People who really believe that they can’t afford the time to train don’t have their priorities right. Given the benefits to your health, strength and life in general, you need to ask yourself whether you can afford not to train!”

― Paul Wade


---

Dienstag, 14. August 2018

Faszientraining / Laufwelt Rastatt

Seminar mit Jörg Linder 

Wo:             Seminarraum LAUFWELT in Rastatt (Umkleideräume + Duschen vorhanden) Was:           Theorie und Praxis des Fazientrainings Dauer:       2,5 Stunden Beginn:     18:00 Uhr Kosten:     30 € pro Person
Datum:     Mittwoch, den 
14. November 2018


Fazien: eine Hauptrolle für IHRE Gesundheit!
 
Faszien sind die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln – und bisher wenig beachtet. Das ändert sich gerade grundlegend. Denn gezieltes Training der Faszien hilft unter anderem gegen Rückenschmerzen, Knieprobleme und Muskelkater.

Faszien als Schmerzauslöser
 
Lange Zeit stand ein gezieltes Faszientraining gar nicht im Fokus der Schmerzlinderung, da die Bedeutung der Faszien völlig unterschätzt wurde. „Ihre wichtige Rolle für den Bewegungsablauf ist wissenschaftlich eine relativ neue Erkenntnis“.

Faszien lassen sich trainieren
 
Es geht darum, die Achtsamkeit zu stimulieren und die Körperwahrnehmung zu erhöhen. Im Blickpunkt steht ein Gesundheitstraining mit weichen, dynamischen Dehnübungen, weil Faszien hauptsächlich auf Dehnungsreize reagieren. Dies gelingt uns mit der „Blackroll“!! Die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt zu. Man fühlt sich beweglicher, gelenkiger und ist darüber hinaus auch ausgeglichener.

Faszien-Training wirkt langfristig 
 
Der Schlüssel zum Therapieerfolg liegt in der Nachhaltigkeit. Anders als ein trainierter Muskel verändert sich die Bindegewebe Hülle nur langsam, dafür aber dauerhaft. Geduldiger Einsatz lohnt sich. Weniger ist dabei mehr.

Voraussetzung: Gymnastikmatte und Blackroll bitte mitbringen  Blackroll kann auch in der Laufwelt für  € 29,00 erworben werden. Mindestteilnehmer: 6 Personen max. 10 Personen Anmeldung: frühzeitige Anmeldung erbeten. Berücksichtigung nach Eingang

Infos und Anmeldunghttps://laufwelt.de/faszien-training-mit-der-blackroll-seminar-mit-joerg-linder/

---  


 
Faszientraining und Mobility-Training in Ihrer Firma bei Ihnen vor Ort - Kontakt / Mail:   


info@aktiv-training.de

...




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-

Start light

"Success in the gym, as with most things in life, comes down to mastering the basics.

With that in mind, here are 6 exercise tips, weightlifting basics, the best exercises to start with, and training essentials that nobody wants to believe, but everyone should follow......

...Start light and train for volume before intensity.
Ask most people if they had a good workout and they'll say things like, “Oh yeah, it was so intense.” Or, “I'm going to be so sore tomorrow.” Or, “I finished my workout by doing a set to failure.”

It's great to push yourself, but the biggest mistake that most people make is not building a foundation of strength. Everyone wants to jump in and max out with a weight that is “hard.” That's exactly the wrong way to do it. Your workouts should be easy in the beginning. (See: How to Start Working Out.)

Training to failure is a good way to wear yourself down, not build yourself up. You should have reps left in you at the end of your workout (and at the end of each set)...."

Quelle:  https://jamesclear.com/best-exercises-basics

---


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 
 


Samstag, 11. August 2018

‚Sehen‘ findet im Gehirn statt und ist trainierbar

"‘Sehen’ ist komplexer als wir denken
Der klassische Sehtest hilft uns hier also nur bedingt weiter, denn was nützt es uns zu wissen wie gut „das Sehen“ im Sitzen funktioniert, während man auf kleiner werdende Buchstaben schaut während das Gehirn unserer Athleten aber für eine optimale Bewegungssteuerung zwingend klare, komplexe visuelle Informationen über seine Umwelt, und zwar innerhalb der spezifischen Bewegungssituation, benötigt. Hierbei spielen mitunter ganz andere Prozesse, wie beispielsweise die Koordination der 12 Augenmuskeln durch das Cerebellum, ihre Innervierung durch die Hirnnerven 3,4 und 6 und die Aktivitätsmuster des Stammhirns aus denen sie entspringen, die Funktionalität des vestibulookulären Reflex (VOR), die allgemeine Nackenstabilität und die Aktivität der Colliculi superiores und des damit in Verbindung stehenden Tractus tectospinalis eine entscheidende Rolle dabei wie scharf und stabil das Bild bleibt wenn sich die Augen bewegen und der Kopf ruhig ist, oder wenn der Kopf sich bewegt und die Augen ein Objekt fixieren. Das Objekt kann hierbei unbeweglich sein oder sich in allen möglichen Ebenen bewegen. Kommt es durch bestimmte Augenbewegungen/Augenpositionen zu abnormalen körperlichen Reaktionen (z.B. auftretende Instabilität oder Erhöhung der Körperspannung) oder bleibt der Athlet locker entspannt und stabil? Wie gut können die Augen von Objekt zu Objekt springen (innerhalb der verschiedenen Ebenen) und hierbei klare Informationen liefern und wie schnell werden diese Informationen geliefert, interpretiert und verarbeitet? Sagen beide Augen dem Gehirn hierbei auch das Gleiche oder wird die Information eines Auges eher bevorzugt und die andere eventuell unterdrückt? Ist die Information eines Auges undeutlicher, oder ist ein Auge schneller ermüdet und/oder kann ein Auge das Objekt nicht stabilisieren? Weiß der Athlet genau wo sich die Objekte in Relation zu ihm befinden? Wie gut nimmt er die Dinge wahr auf die er nicht schaut (peripheres Sehen)? Etc., etc. …Fragen über Fragen! Und dies alles nun noch in allen nur erdenklichen Bewegungen, Körperpositionen, Geschwindigkeiten, Lichtverhältnissen, usw. Also, mit einer Aussage „die Augen sind gut Coach, war letztens beim Augenarzt“ sollten wir uns als Trainer nicht mehr zufriedengeben.
WIR DÜRFEN NICHT VERGESSEN: Ist meine Umwelt während meiner Bewegung visuell nicht optimal vorhersehbar kommt es zu Schutzmaßnahmen und sofortigen Leistungseinschränkungen. IMMER!......"

Quellehttp://neuro-athletic-training.com/963-lars-lienhard-2/

---



JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Montag, 6. August 2018

Die Struktur des Fasziengewebes verbessern

Verkürzungen:
Muskulatur verkürzt, wenn sie nicht über den zur Verfügung stehenden Weg (Bewegungsamplitude) gefordert wird. Dann „verkümmert“ auch das Bindegewebe und die Faszien.

Stretching und Dehnen:

Durch adäquates Stretching wird in der Faszie eine frische und belastabare Kollagenstruktur aufgebaut.

Stretching alleine reicht jedoch nicht aus, da das Bindegewebe in alle möglichen Richtungen, mal quer und mal parallel, verläuft (während die Muskulatur von Sehne zu Sehne – vom Ursprung zum Ansatz – in eine Richtung verläuft).....

.....Wirkungen:  
  • Die Faszienpartieen entlang der muskulären Zugbahnen werden gleitfähiger.
  • Die Struktur des beteiligten Fasziengewebes wird verbessert.
     

---



Donnerstag, 2. August 2018

Kettlebell-Workshops

Einsteiger / Samstag, 29.09.2018 in Baden-Baden-Neuweier:

http://www.aktiv-training.de/03_kettlebell_fuer_einsteiger.html

Kosten: 67,90.- Euro netto zzgl 19% Mwst

Fortgeschrittene / Sonntag, 30.09.2018 in Baden-Baden-Neuweier:

http://www.aktiv-training.de/05_kettlebell-training-fuer-fortgeschrittene.html

Kosten: 67,90.- Euro netto zzgl 19% Mwst

Anmeldung / Mailinfo@aktiv-training.de

 ----
Kettlebell Personal Training (für 1 - 2 Personen)

Trainingsinhalte analog Kettlebell-Workshops (s.o.) 

1 - 2 Termine a jeweils 3 Stunden:

Anfrage:   info@aktiv-training.de


.....

Montag, 30. Juli 2018

Handle it

".....On this particular day in the gym, there was a coach visiting who had worked with thousands of athletes over his long career, including some nationally-ranked athletes and Olympians.I had just finished my workout when I asked him, “What’s the difference between the best athletes and everyone else. What do the really successful people do that most people don’t?”

He briefly mentioned the things that you might expect. Genetics. Luck. Talent.
But then he said something I wasn’t expecting.
“At some point,” he said, “it comes down to who can handle the boredom of training every day and doing the same lifts over and over and over again.”
That piece of advice surprised me because it’s a different way of thinking about work ethic....."

Quelle:  https://jamesclear.com/stay-focused

---

Samstag, 28. Juli 2018

Training mit dem eigenen Körpergewicht


Bild:  Jörg Linder



Training mit dem eigenen Körpergewicht


-----------












JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Donnerstag, 26. Juli 2018

Functional Fitness

                 Bild:  Jörg Linder



Functional Fitness / Personal-Training


-----------












JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Mittwoch, 25. Juli 2018

Barefoot-Training



      Bild:  Jörg Linder



Barefoot-Training


-----------











JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 


Dienstag, 24. Juli 2018

Self Massage for Upper Back & Neck

Self Massage for Upper Back & Neck

Pain Relief - mit Yoga Tune Up Bällen


https://www.youtube.com/watch?v=Z9l5tra0cwU&t=45s



-----------





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Release Tight Hamstrings | Myofascial Release and Stretching

Myofascial Release der hinteren Oberschenkelmuskulatur:

https://www.youtube.com/watch?v=EpSZSN9E7nY

Die Übung im Sitzen auf einem Stuhl beginnt bei Minute 3:15



-----------





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Montag, 9. Juli 2018

Good Choice

"When you’re surrounded by better choices, it’s a lot easier to make a good one." 

- James Clear

..

Sonntag, 8. Juli 2018

Simplicity

"I believe in minimalism and simplicity. I like getting rid of waste. I think that eliminating the inessential is one of the best ways to make life easier, make good habits more automatic, and make you grateful for what you do have." 

- James Clear

--

Montag, 2. Juli 2018

Outdoorfitness

                 Bild:  Jörg Linder



Outdoorfitness

-----------









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Mittwoch, 20. Juni 2018

Outdoorfitness everywhere

                         Bild:  Jörg Linder



Outdoorfitness everywhere




-----------









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Dienstag, 19. Juni 2018

Baerenthal / Nordvogesen

 Bild:  Jörg Linder



Baerenthal / Nordvogesen 




-----------









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Sonntag, 10. Juni 2018

Die Faszien des Bewegungsapparates

„Fasziengewebe lässt sich in drei Bereiche unterteilen:
  • Faszien des Zentralnervensystems
  • Faszien der Organe
  • Faszien des Bewegungsapparates
Faszien des Bewegungsapparates

Die Faszien des Bewegungsapparates (= Myofaszien)
  • übertragen Kräfte
  • koordinieren die Bewegung

Die Faszien arbeiten dabei Hand in Hand mit der Muskulatur…..“




Sonntag, 3. Juni 2018

Treppenfitness


                          Bild:  Jörg Linder
 


 
Treppenfitness
-











JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Effekte von Kraft- und Faszientraining:

".....Wie Muskulatur passen sich auf Faszien an Belastungen an: 

Fibroblasten bilden zum Beispiel nach einer Belastung vermehrt Kollagen. Sehnen werden durch eine adäquate Belastung dicker und steifer (steifere Sehnen sind ein großer Vorteil, denn nur so kann kinetische Energie gespeichert und wieder abgegeben werden). 

Wie die Muskulatur auch wachsen und vernetzen sich die Faszien nicht während dem Training, sondern in der darauffolgenden Trainingspause (in der Regenerationsphase).
Das fasziale Gewebe erneuert sich wesentlich langsamer als die Muskulatur. 

Das musst du immer in deinem Training berücksichtigen (orientiere dich immer am schwächsten Glied der Kette)....."


-- 


Mittwoch, 23. Mai 2018

Fired with enthusiasm

“If you aren’t fired with enthusiasm, you’ll be fired with enthusiasm.” 

- Vince Lombardi

--

Montag, 14. Mai 2018

Freitag, 11. Mai 2018

Posture

Posture is an important component of efficient and effortless movement. 

Neuro Athletic Training / Facebook / 09.05.2018

-- 
-









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-
 

Donnerstag, 10. Mai 2018

Off Topic: Geduld

„Ich habe für bestimmte Dinge nicht mehr die Geduld. Nicht, weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, wo ich keine Zeit mehr vergeuden möchte mit Dingen, die mir missfallen oder weh tun.

Ich habe keine Geduld mehr für Zynismus, übertriebene Kritik und Forderungen jeglicher Art. Ich unternehme keine Anstrengenungen mehr, denjenigenzu gefallen, die mich nicht mögen, die zu lieben, die mich ablehnen und jenen zuzulächeln, die mir niemals ein Lachen schenken.

Ich verschwende keine einzige Minute mit Menschen, die lügen oder mich manipulieren wollen. Auch akzeptiere ich keine Heuchelei, Unehrlichkeit und billiges Lob. Selektive Gelehrsamkeit und akademische Arroganz toleriere ich nicht mehr. Ich hasse Konflikte und Vergleiche.

Unsere Welt besteht aus Gegensätzen und darum meide ich starre und unflexible Menschen. Bei Freundschaften ist mir Loyalität wichtig. Mit Verrat kann ich nicht umgehen.

Ich komme nicht mit Menschen klar, die keine Komplimente machen können und keine ermutigenden Worte finden. Übertreibungen langweilen mich.

Ferner habe ich Schwierigkeiten mit Menschen, die keine Tiere mögen.

Und darüberhinaus habe ich keine Geduld mit jemanden, der meine Geduld nicht verdient hat.«

José Micard Teixeira

----

Dienstag, 8. Mai 2018

Bewegung und Körperhaltung

Achte immer auf

-  Qualität der Bewegung   und

-  adäquate Körperhaltung.

--









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-

Sonntag, 15. April 2018

Lift it up

   Bild:  Jörg Linder
 


 
Lift it up
-







JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-

Freitag, 6. April 2018

Outdoorfitness

    Bild:  Jörg Linder
 


 Outdoorfitness










JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
-